Kontakt | Impressum | Sitemap

Industriereinigung

Die Industriereinigung umfasst die Reinigung von industriellen Gebäuden und Anlagen im Produk-tionsbereich, sowie die Spezialentstaubung in Industrieobjekten. Der Anforderungskatalog einer Industriereinigung ist von Betrieb zu Betrieb vollkommen verschieden und braucht daher eine ganz individuelle, vollkommen auf das produ-zierende Unternehmen zugeschnittene Bedarfs-analyse.

Folgende Bereiche zählen u.a. zu den von uns angebotenen Industriereinigungsleistungen:

 

Standorte

Werfen Sie
einen Blick auf
unsere Standorte
und finden Sie Ihre nächste Nieder-lassung.

 

Job Börse

Sie suchen einen
spannenden Job?
Wir bieten viele
Einstiegsmöglich-
keiten.

Bau- und Industriereinigung

Baureinigung

Die Baureinigung umfasst die Entfernung von Handwerkerschmutz sowie Schutzfolien. Man unterscheidet zwischen der Baugrobreinigung und Baufeinreinigung. Bei der Baugrobreinigung wird Bauschutt entfernt. Sie findet während der Bauzeit statt. Die Baufeinreinigung hingegen erfolgt nach der Fertigstellung oder nach Renovierungsarbeiten eines Bauwerkes. Man bezeichnet diese Reinigungsleistung auch als Bauschlussreinigung. Die Bauschlussreinigung – auch Erstreinigung – fällt an, bzw. ist die Reinigung, nach der Räume bzw. Gebäude bezugsfertig sind und somit ihrer Bestimmung entsprechend übergeben werden. Bei der Bauschlussreinigung muss insbesondere Handwerkerschmutz entfernt werden.


Die Baureinigung beinhaltet nahezu alle Leistungen der Innen- und Außenreinigung, sowie eine ganze Reihe von erforderlichen Spezialleistungen, wie z.B. die Entsorgung des Bauschutts, wobei wir großen Wert darauf legen, dass eine dementsprechende Trennung nach den einzelnen Materialien immer sorgfältigst durchgeführt wird. Ein weiterer Bestandteil der Baureinigung kann z.B. auch das Einpflegen der Bodenbeläge sein, dabei gilt für den jeweiligen Belag auch die vorgeschriebene Erstpflege.

Eine sehr wichtige Bedeutung hat die Baureinigung speziell für die Bauabnahme. Eventuelle Mängel, z.B. innerhalb der Glasflächen oder der Böden, werden von unserem fachlich kompetenten Personal erkannt und sofort an Sie weitergegeben – denn unsere Mitarbeiter denken nicht nur mehr, sie sehen auch mehr und letztlich tun sie dadurch auch mehr. Unsere wachen Augen sorgen dafür, dass Korrekturen noch vorgenommen und der letzte Feinschliff gesetzt werden kann.

Das glänzende Ergebnis unserer Arbeit überzeugt!

 

  • Reinigung und Pflege von Industriefußböden
  • Reinigung von Gebäudeinnenflächen, wie Decken und Wände
  • Reinigung von Industrieverglasungen
  • Entlackung durch Hochdruckreinigung
  • Reinigen und Einölen von Maschinen
  • Absaugen von Bohr- und Altöl mittels Industriesauger
  • Weitere Leistungen innerhalb der Industriereinigung sind die fachgerechte Entsorgung von Sondermüll, genauso wie die Aktenvernichtung oder das Entfernen von Spänen in den Maschinenteilen.

    Wir zeigen Ihnen mit unserem Können & Know-how, wie es auch anders geht, und überzeugen Sie auch gerne im Bereich der Industriereinigung! Für die Industriereinigung, innerhalb der Produktionsanlagen, brauchen sie einen sensiblen und leistungsstarken Partner, denn hier sind besondere Vorschriften und Maßnahmen zu beachten, wenn Sie eine professionelle Reinigung wünschen.

    Es gibt einiges zu beachten, die Mitarbeiter von Cinderella wissen, worauf es Ihnen ankommt:

    Maschinen müssen stets im Stillstand gereinigt werden. Das Wasser darf nicht mit den Kontakten in Verbindung kommen, sonst droht außer einem Kurzschluss auch entsprechende Lebensgefahr. Es müssen Präventivmaßnahmen (z.B. Warnschilder sichtbar aufstellen, Schlüssel zur Inbetriebnahme entfernen, Stromsicherung außer Betrieb setzten, Hauptschaltung auf Null setzten etc.) eingesetzt werden, um zu verhindern, dass andere Personen während der Industriereinigung die Produktionsanlagen in Betrieb setzten können.

    Die eingesetzten Reinigungsmittel und- geräte dürfen zu keinen Beschädigungen an den Anlagen führen, häufig auftretende Fehler bei einer unsachgemäß ausgeführten Industriereinigung sind daher: Lackschäden, Schäden an Dichtungen und Metallteilen durch falsch eingesetzte Lösemittel oder stark alkalische Reinigungsmittel, die zu Kratzern, Anlösung des Lackes oder bei Metall, zu Korrosionen führen können.